So schmeckt Baden-Württemberg

Wege durch den Weinsüden

 

Wenn es nach der Anzahl der Sterne geht, dann ist Baden-Württemberg das Genießerland Nummer eins in Deutschland. Nirgendwo sonst sind sie so zahlreich und nah – und für den Guide Michelin ist Baden-Württemberg sogar Deutschlands Feinschmeckerparadies.

 

Genuss in Baden-Württemberg bedeutet Vielfalt, denn die verschiedenen Urlaubsregionen des Landes bringen ihre ganz eigenen kulinarischen Gaumenfreuden hervor: erfrischender Weißwein oder ein fruchtiger Rotwein mit Blick auf die sonnigen Weinberge, fein würziger Käse im Hofladen auf der Schwäbischen Alb oder ein opulentes Sterne-Menü im Schwarzwald. Überall im Land gibt es genussvolle Momente – beim Essen, Trinken und Einkaufen.

 

Von der Vielfalt der kulinarischen Genüsse in Baden-Württemberg erfahren Sie auf der Internetseite der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg [Link]. Wir wollen uns hier auf einen Bereich konzentrieren, der im Besonderen davon profitiert, dass der Süden von der Sonne verwöhnt wird: das Weinland Baden-Württemberg. Es unterteilt sich in die Weinbaugebiete Baden und Württemberg – beide zusammen bilden den Weinsüden. Sie können ihn auf zahlreichen Weinrouten, vom Kaiserstuhl bis zum Bodensee und vom Taubertal bis ins Neckartal, sowie auf den großen und kleinen Weinfesten erfahren.

 

Die Weinanbauregionen Baden erstreckt sich über 400 Kilometer und ist in neun Teilgebiete gegliedert. Baden profitiert im Besonderen von seiner einzigartigen geographischen Lage mit den meisten Sonnenstunden und dem wärmsten Klima Deutschlands. Dieses milde Klima und der gute Boden machen den Landstrich zu einem der besten Weinbaugebiete Europas, dessen Weine genauso vielseitig sind wie die Landschaften, die sie prägen. Jede Region hat ihren eigenen Charakter und bringt ihren eigenen, unverkennbaren Wein hervor [>> mehr].

 

Die andere Weinanbauregion, Württemberg, belegt Platz vier unter Deutschlands größten Weinbaugebieten. Das Besondere hier ist der hohe Rotweinanteil von über 70 Prozent. Günstiges Klima sowie die Muschelkalk- und Keuperböden lassen hier besonders ausdrucksstarke Weine gedeihen. So wachsen an den Steilhängen des Neckartals charaktervolle Trollinger, aber auch fruchtige Rieslingweine und würzige Kerner. Die landschaftliche Vielfalt spiegelt sich in den verschiedenen Anbaugebieten wider, deren reichhaltiges Rebsortiment einzigartig für Deutschland ist [>> mehr].

 

Wenn Sie mehr über die Weinbauregionen erfahren wollen, erkunden Sie das Land am besten über die beiden großen Weinstraßen: die Badische Weinstraße sowie die Württemberger Weinstraße. Diese Routen schlängeln sich durch das gesamte Gebiet, von Rebe zu Rebe und von Winzer zu Winzer.

Baden-Württemberg auf YouTube entdecken!

Wer es gemütlicher mag, schlendert durch die Weinberge und schmeckt den Süden in den einladenden Besenwirtschaften. Wer es sportlicher mag, der kommt auf den Wander- und Fahrradrouten voll auf seine Kosten – genau das Richtige für den aktiven Weinliebhaber, der das abwechslungsreiche Weinland in seiner Vielfalt entdecken möchte. Nach einem anstrengenden und erlebnisreichen Tag schmeckt der Wein noch besser – vor allem dann, wenn man ihn dort trinkt, wo er wächst. So wird die Reise zu einem unvergesslichen Genuss und einem Fest für alle Sinne.

 

Baden-Württemberg entdecken: www.tourismus-bw.de

 

 

Routen in Baden-Württemberg

 

Baden-Württemberg ist die Heimat des Automobils. Carl Benz hatte 1886 im Ländle seinen so genannten "Motorwagen Nummer 1" zum Patent angemeldet. Die "Berta Benz Memorial Route" und 8 weitere Ferienstraßen laden ein, das Automobilland mit seinen vielen Angeboten zum Thema "Automobil" neu zu entdecken.  

[>> mehr]

 

Die Routen, die Baden-Württemberg erfahrbar machen, in Karte entdecken!

Baden-Württemberg in Karte entdecken!

WEITERE INFORMATIONEN | KONTAKT

Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg

Esslinger Straße 8, D - 70182 Stuttgart

 

Telefon: +49 (0) 711 / 23858 - 0

Telefax: +49 (0) 711 / 23858 - 99

E-Mail: info@tourismus-bw.de

 

 

Weitere Informationen: www.tourismus-bw.de/Geniesserland