So schmeckt die GrimmHeimat NordHessen

Auf kulinarischer Reise durch die Heimat der Märchen 

 

Von der Ahlen Wurscht bis zur Sterneküche: Bei einem Urlaub in der GrimmHeimat NordHessen können Sie kulinarischen Genuss auf vielfältige Weise erleben.

 

 

In der GrimmHeimat NordHessen wird vielerorts die regionale Küche gepflegt, mit frischen Produkten aus der Region. Auf den Speisekarten finden sich viele regionale Spezialitäten. Qualität, Produkte aus der Region und typisch nordhessische Gerichte, mal traditionell, mal modern interpretiert: Viele Restaurants und Gasthöfe der GrimmHeimat NordHessen fühlen sich auch in kulinarischer Hinsicht ihrer Heimat verpflichtet. 

 

Nordhessen ohne Ahle Wurscht? Das wäre wie Bayern ohne Weißbier. Das kulinarische Kulturgut Nordhessen hat sich inzwischen weit über die Grenzen der Region hinaus einen Namen gemacht. Von der Initiative Slow Food wurde das kulinarische Gut jüngst in die Arche des guten Geschmacks aufgenommen wurde. Urlauber schätzen die würzige Delikatesse, deren Namen sich von der langen Reifezeit herleitet. Vielerorts in der GrimmHeimat NordHessen findet sich die Ahle Wurscht auf der Speisekarte wieder – entweder als Brotzeit oder als Zutat in neuen kulinarischen Kreationen.  

 

Weitere Informationen unter: www.grimmheimat.de/kulinarik 

und www.heimat-schmecken.de 

  

IMPRESSIONEN aus der GrimmHeimat Nordhessen
Diese Veranstaltungen bringen Sie auf den Geschmack der GrimmHeimat Nordhessen!

 

Spezialiätenfestival "Nordhessen geschmackvoll"

Das Spezialitätenfestival "Nordhessen geschmackvoll!" lädt einmal jährlich nach Melsungen ein, wo Sie traditionell hergestellte Lebensmittel aus der Region probieren können. Bei den "Wilden Wochen" tischen Ihnen Gastronomen aus dem Habichtswald leckere Wildgerichte vom Habichtswaldschein auf. Und beim Ahle-Wurscht-Tag wird das kulinarische Kulturgut der GrimmHeimat NordHessen gefeiert: Die Ahle Wurscht. Ein besonderes kulinarisches Erlebnis sind auch die Mohn-Spezialitäten rund um die Meißner-Mohnblüte: Während der Blütezeit im Frühsommer bieten Restaurants kreative Mohngerichte und regionale Erzeuger verarbeiten den Meißner Mohn in einer Vielzahl von Produkten wie Öl, Eis und Schokolade.

 

Weitere Information unter: www.nordhessen-geschmackvoll.com

 

 

Literatur küsst Kulinarik - Märchen auf den Teller zaubern.

Kreative Gaumenfreuden erleben Urlauber bei den Märchenköchen, die sich von den Brüdern Grimm zu fantasievollen Gerichten inspirieren lassen. Seitdem es Märchenköche in der Heimat der Brüder Grimm gibt, spielen hier Märchengerichte nicht mehr nur auf der Kinderkarte eine Rolle. Marinierter Blattsalat mit karamellisierten Walnüssen und Wolfszähnen aus Blätterteig – so oder ähnlich heißen die märchenhaften kulinarischen Kreationen. Inzwischen haben fast 50 Köche die Fortbildung zum Märchenkoch absolviert. Bei der Fortbildung erfahren die Köche, wie sie aus Märchen die Inspiration für kreative kulinarische Kreationen schöpfen können - mit Stil, Niveau und regionalen Zutaten. Testen Sie, wie Märchen "schmecken".

 

Weitere Information unter: www.nordhessen.de/de/maerchenkoeche

 

Die GrimmHeimat Nordhessen in Karte entdecken!

Die GrimmHeimat auf der NordHessen Route erfahren!
GrimmHeimat NordHessen Route entdecken!

 

Die GrimmHeimat NordHessen Route

Märchenhafte Schätze der GrimmHeimat auf der Nordhessen-Route entdecken!

 

 

[>> mehr dazu in der Rubrik ROUTEN]

 


WEITERE INFORMATIONEN | KONTAKT

Regionalmanagement NordHessen GmbH

Ständeplatz 13, D-34117 Kassel

 

Telefon:   +49 (0) 561 / 970 62-241

Telefax:   +49 (0) 561 / 970 62-22

E-Mail: info@grimmheimat.de

 

 

Weitere Informationen: www.grimmheimat.de

   

EMPFEHLENSWERT

Hotel Gude (Hotel und Restaurant | Kassel) 

 

Das Hotel Gude bieten Ihnen den Komfort eines 4-Sterne-Hotels, Genuss im Restaurant "Pfeffermühle" und Entspannung in der "Salzbar". Sie finden hier eine besondere Mischung aus Intimität und Professionalität. Bodenständig aus Tradition, legt das Team Wert auf guten Service, hochwertige Ausstattung und modernes Ambiente.

[>> mehr]   [Reiseziel in unserer interaktiven Karte entdecken]


Kultursommer Nordhessen

 

Der Kultursommer Nordhessen bereichert seit 1989 die sommerliche Veranstaltungs-Landschaft in der GrimmHeimat NordHessen. Er nutzt das Ambiente von alten Gemäuern, Schlössern, Klöstern, Scheunen und Parks und lädt jährlich von Mitte Juni bis Mitte August zu Veranstaltungen von hoher Qualität mit international renommierten Interpreten an märchenhaften Spielorten ein.

Weitere Informationen:

> im Internet - bitte folgen Sie diesem [Link]

> telefonisch unter 0561 / 98839399