Niedersächsische Spargelstraße

Entdecken und Genießen: Kulinarischer Genuss auf 750 km Länge

 

Niedersachsen ist ein Spargelland. Denn schließlich wächst jeder fünfte deutsche Spargel in diesem an kulinarischen Genüssen reichen Bundesland. Jedes Jahr von April bis zum 24. Juni – dem sogenannten Johannitag – wird dieses typisch niedersächsische Edelgemüse gestochen und in vielfältigen Variationen angeboten.

 

Die Route verbindet auf 750 km Länge die wichtigsten Spargelanbaugebiete und touristischen Regionen in Niedersachsen: Hannover, Braunschweig, Lüneburger Heide, Mittelweser, Oldenburger Münsterland - und führt durch reizvolle Landschaften zu den Sehenswürdigkeiten, Festen und Märkten Niedersachsens.

 

Das Logo "Niedersächsische Spargelstraße e.V." steht seit mehr als 10 Jahren für qualitativ hochwertig heimischen Spargel, reizvolle Landschaften, Sehenswürdigkeiten, Feste, Märkte und Sonderaktionen, die eine Reise nicht nur zur Spargelsaison lohnen. 

 

Tauchen Sie ein in das grüne Herz Niedersachsens bei einer Wanderung, einer Radtour, beim Sport, in Ruhe beim Angeln, beim Beerenpflücken, Pilze sammeln oder einem Spaziergang in den ausgedehnten Wäldern, stillen Heideflächen, naturbelassenen Mooren, saftigen Wiesen und wogenden Kornfeldern. Der Besuch einer Spargelausstellung – natürlich in Verbindung mit einem Spargelessen und der Versuch, selbst Spargel zu stechen – runden das Programm während der Spargelsaison in den Monaten April bis Juni ab. Schon ab März prägen die Spargelfelder das Landschaftsbild und auch nach der Ernte sind sie bis weit in den Herbst hinein an den grünen Pflanzen mit den roten Beeren zu erkennen. Um sich dem kulinarischen Genuss hinzugeben, Spargel frisch vom Bauern einzukaufen oder den Spargelstechern bei der Arbeit zuzusehen, bieten sich Touren entlang der Spargelstraße auch für Tagesausflügler oder Wochenendtouristen an.

 

Weitere Informationen: www.spargelstrasse.com 

 

Die Niedersächsische Spargelstraße in der KARTE entdecken!

Die Niedersächsische Spargelstraße in Karte entdecken!
AUF EINEN BLICK - Informationen zur Niedersächsischen Spargelstraße

Die Niedersächsische Spargelstraße macht erfahrbar:

> zum Spargelgenuss in Niedersachsen; 
> die Regionen Hannover, Braunschweig, Lüneburger Heide, Mittelweser, Oldenburger Münsterland mit ihren Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen.

 

Thematik: Genuss, Spargel
Art der Route: Auto, Reisemobil

Start/Ziel: Rundkurs mit Start und Ziel in Burgdorf
Länge: ca. 750 km
Bundesländer: Niedersachsen
Urlaubsregionen: Hannover, Braunschweig, Lüneburger Heide, Mittelweser, Oldenburger Münsterland

 

INFORMATIONSBROSCHÜREN zur Niedersächsischen Spargelstraße
Die E-Broschüre "Niedersächsische Spargelstraße" - nur einen Klick weit entfernt!

 

Übersichtsbroschüre

 

Diese Broschüre möchte Ihnen die Niedersächsische Spargelstraße ein wenig näher bringen. Entdecken Sie reizvolle Orte und schöne Natur entlang der Straße.

Die Spargelstraße verläuft durch fünf touristische Regionen in Niedersachsen. Orte und Gemeinden, durch farbliche Kennzeichnungen leicht zuzuordnen, stellen sich mit ihren Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen vor.

 

[>> zur E-Broschüre]

Die E-Broschüre mit den Reisemobilstellplätzen entlang der Niedersächsischen Spargelstraße - nur einen Klick weit entfernt!

 

 Reisemobilstellplätze

 

Die Broschüre beschreibt die Reisemobilstellplätze entlang der Spargelstraße und liefert wichtige Informationen über die Lage und Ausstattung. Kulinarische Genüsse auf 750 km quer durch Niedersachsen. Dargestellt wird der Verlauf der Straße, die Mitgliedsorte des Vereins sind hervorgehoben und die Reisemobilstellplätze sind markiert.

 

[>> zur E-Broschüre]


 

Sie können diese Broschüren auch kostenfrei auf der Internetseite der Niedersächsischen Spargelstraße in der Rubrik "Infomaterial" bestellen: www.spargelstrasse.com 

 

WEITERE INFORMATIONEN | KONTAKT

Niedersächsische Spargelstraße e.V.

Geschäftsstelle bei der Stadt Burgdorf

Vor dem Hannoverschen Tor 1D-31303 Burgdorf

 

Telefon: +49 (0) 5136 / 898-110

Telefax: +49 (0) 5136 / 898-4100

E-Mail: spargelstrasse@burgdorf.de

 

 

Weitere Informationen: www.spargelstrasse.com