Deutsche Vulkanstraße

Mächtige Vulkane und zauberhafte Mahre - Erleben Sie die Faszination der Erdgeschichte in der Vulkaneifel 

 

Durch eine Vielzahl von gut ausgeschilderten Wander-, Rad- und Autorouten erschließt sich dem Gast der Nationale Geopark. Die Ferien- und Erlebnisstraße Deutsche Vulkanstraße verbindet dabei 39 erschlossene geologische, kulturhistorische und industriegeschichtliche Sehenswürdigkeiten rund um das Thema Eifelvulkanismus. In Museen, Infozentren und Bergwerken wird das feurige Naturerbe anschaulich und allgemeinverständlich aufbereitet. 

 

Die Deutsche Vulkanstraße führt quer durch die Eifel zu insgesamt 39 ausgewählten Geo-Highlights dieser einzigartigen Vulkanlandschaft in Deutschland. Entlang der abwechslungsreichen Strecke gibt es Maare, Schlackenkegel, Lavaströme, Dome, Calderen und ungezählte sprudelnde Mineralquellen zu bewundern. Faszinierend die geologischen, vulkanologischen und kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten – interessant und kurzweilig die Geomuseen und Besucherbergwerke, wo man den Geheimnissen der Entstehungsgeschichte von Deutschlands jüngster Vulkanlandschaft auf die Spur kommt und sich Einblicke in das Leben von und mit den Steinen auftun.

 

Links und rechts der Deutschen Vulkanstraße lässt sich vieles unternehmen: Ob Schwimmen im Vulkansee, Radfahren und Mountainbiking, Besuch eines Vulkanmuseums, Steinmetzkurse oder Wandern auf den Geo-Routen – für alle Interessengruppen, von den sportlich Ambitionierten bis hin zu den Ruhe Suchenden hält die Vulkanlandschaft Erlebnisräume bereit.

 

Beginnend am Laacher See, geschaffen durch den gewaltigsten Vulkanausbruch in Mitteleuropa seit dem Ende der letzten Eiszeit, über die Basaltsteinbrüche bei Mayen bis hin in das Maargebiet der Westeifel mit den berühmten Dauner Maaren und dem jüngsten Vulkan Deutschlands, dem Ulmener Maar, halten Info-Zentren die begleitenden und lokalen Informationen über das geologisch Wissenswerte sowie über das vielfältige touristische Angebot bereit. Denn neben dem Verstehenlernen der gewaltigen Kräfte aus dem Erdinneren gehören auch Entspannung und Genuss in den Hotels, Pensionen, Gasthäusern, Campingplätzen und Restaurants zum Aufenthalt entlang der Deutschen Vulkanstraße.

 

Weitere Informationen: www.deutsche-vulkanstrasse

Deutsche Vulkanstraße in KARTE entdecken!

AUF EINEN BLICK - Informationen zur Deutschen Vulkanstraße

Die Deutsche Vulkanstraße macht erfahrbar:

> Erdgeschichte entdecken;

> Naturphänomene ganz nah beobachten;

> Geologie allgemeinverständlich und spannend aufbereitet.

 

Thematik: Vulkanismus, Geoerbe, Natur, Steinkultur

Art der Route: Auto, Reisemobil, Motorrad

Länge: 280 km

Start/Ziel: Am Erntekreuz, Maria Lach / Gesteinsfalte, Manderscheid

Bundesland: Rheinland-Pfalz

Urlaubsregion: Vulkanland Eifel

 

WEITERE INFORMATIONEN | KONTAKT
Logo

Deutsche Vulkanstraße
c/o Geschäftsstelle Nationaler Geopark Laacher See

Vulkanpark Brohltal/ Lacher See, Kapellenstraße 12, D-56651 Niederzissen

 

Telefon:+49 (0) 2636 / 19433
Telefax: +49 (0) 2636 / 80146
E-Mail: tourist@brohltal.de

 


Weitere Informationen: www.deutsche-vulkanstrasse.com