icon auto
icon wohnwagen
icon motorrad

Das Ferienstraßennetz

Europas schönste Regionen und Reiseziele auf
den besten Themen- und Ferienstraßen erfahren!

zur interaktiven Karte
fullwidth

Die Ferienstraßen des Jahres

Folgt dem "Reiseführer zum Glück" und ich mache Euch glücklich!

 

 

Der Weg ist das "Ziel"! Im Alltag ebenso wie im Urlaub. Denn unser Glück finden wir tagein tagaus nur im HIER und HEUTE. Und Ihr im Urlaub vielleicht bald schon auf einer der Routen vom Ferienstraßennetz. Denn die 47 Themen- & Ferienstraßen, die wir zum Ferienstraßennetz bündeln, führen durch Urlaubsregionen bzw. haben ein Leitthema, die ganz sicher auch Euren Leidenschaften entsprechen und Euch glücklich machen. Und so sind sie - so meine ganz persönliche und intensive Erfahrung - die "Straßen zum Glück".

Der "Reiseführer zum Glück"
Der "Reiseführer zum Glück"

Seit August 2018 folge ich, Klaus-Peter Hausberg (Geschäftsführer von FERIENSTRASSEN.INFO), im Rahmen meiner GRAND TOUR immer von Mai bis Oktober den Routen des von mir geschaffenen Ferienstraßennetzes - und gehe 2021 bereits ins 4. Jahr meiner Tour. Sie dient im Besonderen dazu, Euch zu Euren nächsten Ausflügen sowie Urlaubsreisen zu inspirieren und Euch zu zeigen, wie wunderschön und erlebnisreich Touren auf den Routen vom Ferienstraßennetz sind. Zu diesem Zwecke erstelle ich kurze Bilderreisen mit den schönsten Bildern von meinen Touren. [>> zu den Bilderreisen der GRAND TOUR]

 

Auf meiner GRAND TOUR positioniere ich mich als "Reiseführer zum Glück" - und so war die Tour in der Tat auch meine ganz persönliche "Reise zum Glück". Ich habe auf ihr nicht nur den größten Veränderungs- & Weiterentwicklungsprozess meines Lebens durchlaufen, sondern bei der Entdeckung neuer, wunderschöner Urlaubsregionen, erlebnisreicher Städte, romantischer Orte und empfehlenswerter Sehenswürdigkeiten auch unzählige Glücksmomente erlebt.

 

Als "Ferienstraßen des Jahres" werden die Themen- & Ferienstraßen positioniert, die ich in dem jeweiligen Jahr im Rahmen meiner GRAND TOUR folge. In 2021 sind das die Margeriten-Route Dänemark sowie die Straße der Romanik. Weiter Informationen zu den Routen im Block "Ferienstraßen des Jahre 2021" weiter unten.

 

 

Mit meiner GRAND TOUR und diesem Gewinnspiel möchte ich Euch inspirieren, mir zu folgen.

 

[>> zur Übersicht: ALLE Routen | Das Ferienstraßennetz]

 

 

Das Gewinnspiel, das glücklich macht!

Folgt mir im Jahr 2022 auf einer der 47 Routen vom Ferienstraßennetz und macht an mindestens 5 Stationen einen Stopp. Von jedem Stopp Eurer Tour macht Ihr ein Foto bzw. Selfie vor einem schönen Hintergrund (wie z.B. einer Sehenswürdigkeit). Die Bilder schickt Ihr mir per Mail - inklusive einer Auflistung, um welche Station und welche Route es sich handelt. Dann nehmt Ihr am Gewinnspiel teil.

 

Hauptgewinn des Gewinnspiels

Ich mache Euch glücklich und fülle Eure Reisekasse mit € 2.000,00.

 

 

Teilnahmebedingungen

> Die Mail mit den Bildern Eurer 5 Stopps schickt Ihr an gewinnspiel@ferienstrassen.info

> Stichwort im Betreff der Mail: Gewinnspiel "Ferienstraße des Jahres"

> Sofern Ihr mir das Recht zur Veröffentlichung gebt, werde ich das jeweils schönste Bild Eurer Serien hier auf dieser Seite in der Bildergalerie sowie auf den Facebook- und Instagramseiten zum Gewinnspiel veröffentlichen.

> Einsendeschluss ist der 31.12.2022. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

> Die Auslosung und Bekanntgabe des Gewinners erfolgt im Januar 2023.

> Für weitere Informationen stehe ich Euch jederzeit gerne per Mail und telefonisch unter 0171 / 6506065 zur Verfügung.

 

 

Das Reiseangebot, das glücklich macht!

Habt Ihr Lust, mich auf einer Etappe meiner GRAND TOUR zu begleiten?

Wolltet Ihr schon immer mal die grenzenlose Freiheit einer Caravaning-Reise im Reisemobil erleben?

Oder wollt Ihr von meinen Erfahrungen profitieren und wissen, wie das geht, das Glücklichsein?

 

Dann könnt Ihr mich auf meiner GRAND TOUR begleiten! Ausführliche Informationen zu meinem Reiseangebot findet Ihr [HIER]

 

 

Die Margeriten-Route Dänemark

 

Königin Margrethe II. hat eine Lieblingsblume: nämlich ihre Namensvetterin, die Margerite. Ihr ist die "Margeriten-Route" gewidmet – eine 3.500 Kilometer lange Touristenstrecke, die von der Nordseeküste bis nach Kopenhagen und von der deutsch-dänischen Grenze bis hoch nach Hirtshals führt.

 

Sie ist ohne Frage Dänemarks längste Sehenswürdigkeit: Die so genannte Margeriten-Route schlängelt sich abseits der Hauptstraßen quer durchs kleine Königreich. An fast jeder Kreuzung weist ein quadratisches Schild mit einer Margerite auf braunem Grund den Weg, die zu mehr als 1.000 Attraktionen führt. Dabei geht es vorbei an Schlössern, Herrenhöfen, Aussichtspunkten sowie Naturreservaten, mittelalterlichen Städtchen, Freizeitzentren und natürlich auch Campingplätzen.

 

[>> mehr erfahren]

 


Die Straße der Romanik

 

Gut möglich, dass man die Zeit vergisst, wenn man auf der Straße der Romanik durch Sachsen-Anhalt reist. Noch heute lassen sich an der über 1.000 Kilometer langen Tourismusroute originale Zeugnisse der Geschichte und der Kunst des Mittelalters bestaunen.

 

Die Straße der Romanik verbindet zwischen Arendsee im Norden und Zeitz im Süden 73 Orte mit 88 romanischen Domen, Kirchen, Burgen, Klöstern und Pfalzen, die von der politischen und wirtschaftlichen Bedeutung des heutigen Sachsen-Anhalt im Mittelalter künden. Sie verläuft in Form einer Acht durch das gesamte Bundesland. Magdeburg bildet dabei die Mitte und teilt die Straße der Romanik in eine Nord- und eine Südroute.

 

[>> mehr erfahren]

 


 

 

Inspirieren lassen!

 

Die Bilderreisen zur GRAND TOUR findet Ihr [HIER]

 

 

Instagram

[>> reisefuehrerzumglueck]

 

Facebook

[>> Die GRAND TOUR]