Mehr über das Saarland - darunter interessante Reportagen & Portraits sowie besondere Reisetipps - im E-Magazin entdecken!


So schmeckt das SAARLAND

Kleines Land mit großer Küche

 

Essen ist für die Saarländer ein Stück Lebensfreude. Nicht umsonst lautet ein Lebensmotto "Hauptsach gudd gess"! Durch den starken französischen Einfluss hat sich im Saarland eine spezielle Küchenkultur entwickelt, in der die Haute Cuisine auf die bodenständige Hausmannskost trifft. Eine mehrgängige kulinarische Reise für die Sinne, ein französisches Menü, ein regionales Kartoffelgericht aus saisonalen Produkten eigener Herstellung oder ein leckeres Schwenkgut bei einem geselligen Grillabend unter Freunden – die Auswahl ist grenzenlos!

 

Mehr über das Saarland, darunter interessante Reportagen & Portraits sowie besondere Reisetipps, können Sie auch im Saarland-Magazin entdecken! [>> zum E-Magazin]

 

Charmantes Saarland - Lassen Sie sich inspirieren!
Charmantes Saarland - Lassen Sie sich inspirieren!

Die Genussregion Saarland

Grenzenlos, grün und charmant. Eingebettet zwischen Frankreich, Luxemburg und Rheinland-Pfalz besitzt das Saarland ein ganz besonderes Flair. Vor allem die saarländische Küche und der Lebensstil der Saarländer sind geprägt von der Nähe zu Frankreich. Ob Sternedekoriert oder gut Bürgerlich, im Saarland findet sich die ganze Palette kulinarischer Vielfalt. Genießen Sie frische, saisonale Produkte aus eigener Herstellung und lassen Sie sich von der saarländischen Gastfreundschaft begeistern. Events mit saisonal kulinarischen Schwerpunkten laden das ganze Jahr über zum Schmausen ein.

  

 

Weite Informationen zur Genussregion finden Sie [HIER]

 

 

IMPRESSIONEN aus der Genussregion Saarland
STERNEKÜCHE

Die Michelin-Sterne-Dichte pro Einwohner ist nirgends so hoch wie im Saarland. Weltweit einzigartig ist die Mainzer Straße in Saarbrücken, die fünf Michelin-Sterne auf 500 Metern bietet. Die saarländischen Sterneköche verwöhnen Sie mit außergewöhnlichen Geschmackskreationen und laden Sie ein auf eine kulinarische Entdeckungsreise der Extraklasse.

 

 

Eine Auflistung der Sterneköche im Saarland und den Nachbarregionen finden Sie unter:

www.tourismus.saarland.de/de/sternekueche-saarland

 

 

ECHT SAALÄNDISCH

Saarländische Hausmannskost

Die Küche des Saarlandes ist vielfältig und bietet eine Mischung aus herzhafter Hausmannskost und kulinarischer Raffinesse. „Grumbeerkichelcher“, „Dibbelabbes“, „Hoorische“, „Verheirade“, „Schwenker“ und „Lyoner“ – das kommt Ihnen zu Recht alles saarländisch vor! Was sich genau dahinter verbirgt und wie Sie die verschiedenen Gerichten selbst zubereiten können, verraten wir Ihnen unter folgendem Link:

www.tourismus.saarland.de/de/saarlaendische-hausmannskost

 

Regionale Spezialitäten 

Produkte aus eigener Herstellung und regionale Spezialitäten machen den kulinarischen Charme des Saarlandes aus. Professionell verarbeitet wird, was die Landschaft hergibt. Eine kleine Auswahl hiesiger Spezialitäten finden Sie unter:

www.tourismus.saarland.de/de/saarlaendische-produkte

  

Von Wein, Viez, Bier und Bränden 

Bei einem saarländischen Festmahl dürfen Getränke aus eigener Herstellung nicht fehlen: Das Saarland erfreut sich einer immer noch regen Brennerei-, Brau- und Weinbaukultur. In den Gemeinden der saarländischen Obermosel können zum Beispiel Weine direkt beim Winzer vor Ort oder bei einem der zahlreichen Hoffeste verkostet werden. Im Herbst wird in der Region um Merzig "Viez" (Apfelwein) gekeltert und besonders zelebriert.

Traditionsreiche Brennereien stellen seit Generationen aus regionaltypischen Obstsorten wie Äpfeln, Mirabellen oder Mispeln feine Liköre her. Einen Blick hinter die Kulissen der Brennereien lohnt ebenso wie ein Besuch in den saarländischen Erlebnisbrauereien. Mehr Informationen unter: www.tourismus.saarland.de/de/bierbrauereien-kulinarisch-saarland

 

EMPFEHLENSWERT > Die Genuss-Produzenten

Hinter der kulinarischen Vielfalt und Qualität des Saarlandes stehen viele Akteure mit ihrem Können und Engagement. Im Netzwerk „Genuss Region Saarland“ vereinen sich verschiedene Produzenten und Gastronomen, um Regionales, Traditionelles und Innovatives frisch und als kulinarisches Erlebnis auf den Tisch zu bringen. Schauen Sie den Genuss-Produzenten doch einmal über die Schulter oder nehmen Sie sich im Hofladen ein Stück Saarland von Ihrer Reise mit nach Hause!

 

Eine aktuelle Auflistung aller Genuss-Produzenten finden Sie unter:

www.tourismus.saarland.de/de/genuss-produzenten

 

EMPFEHLENSWERT > Die Genuss-Gastwirte

Die saarländischen Genuss-Gastwirte haben sich allesamt der Regionalität verschrieben und garantieren Ihnen echt saarländische Genuss-Erlebnisse. Regionaltypische Gerichte werden Ihnen hier ganz traditionell oder als innovative Eigenkreation angeboten.

 

Eine aktuelle Auflistung aller Genuss-Gastwirte finden Sie unter:

www.tourismus.saarland.de/de/genuss-gastwirte

 

WEITERE INFORMATIONEN | KONTAKT

Tourismus Zentrale Saarland GmbH

Franz-Josef-Röder-Str. 17

D-66119 Saarbrücken

 

Telefon: +49 (0) 681 / 92720-0

Telefax: +49 (0) 681 / 92720-40

E-mail: info@tz-s.de

 

 

 

Weitere Informationen:www.tourismus.saarland.de

   

 

EMPFEHLENSWERT > Das Saarland auf der BarockStraße SaarPfalz entdecken!
Das Saarland auf der BarockStraße SaarPfalz entdecken!

BarockStraße SaarPfalz

 

Auf 200 km Strecke erschließt die BarockStraße SaarPfalz die einstigen Fürstentümer und Grafschaften an Saar und Blies. Die Route verbindet die ehemaligen Residenzstädte Saarbrücken, Ottweiler, Blieskastel und Zweibrücken, die im 18. Jahrhundert eine glanzvolle Blütezeit erlebten.

 

[>> mehr]   [Route in unserer interaktiven Karte entdecken]


EMPFEHLENSWERT > Camping- & Reisemobilstellplätze im Saarland