Nordrhein-Westfalen

Lass Dich inspirieren!

 

Nordrhein-Westfalen steht aufgrund seiner vielfältigen touristischen und kulturellen Angebote bei inländischen, wie auch bei ausländischen Gästen hoch im Kurs: Im Bundesvergleich liegt NRW in Bezug auf die Übernachtungen auf dem dritten Platz, bezogen auf die Anknüpfte sogar auf dem zweiten Platz. Im Herzen Europas gelegen, verfügt NRW über eine hervorragende Verkehrsanbindung und Verkehrsinfrastruktur. Und auch von einigen Routen vom Ferienstraßennetz wird das bevölkerungsreichste Bundesland durchzogen, auf denen Sie die Vielfalt und die verschiedenen Urlaubsregionen NRWs ganz genussvoll erfahren können.

 



Nordrhein-Westfalen ist die dichteste Kulturregion Europas: 900 Museen locken jährlich rund 13 Millionen Besucher an. Dazu hat NRW allein fünf UNESCO-Weltkulturerbestätten zu bieten. Sie alle sind wahre Besuchermagneten: Allen voran der Kölner Dom, der mit sechs Millionen Besuchern jährlich das Besucherhighlight in Deutschland ist. Auch der Aachener Dom steht auf der Welterbeliste. Rund eine Million Besucher lassen jährlich das imposante Bauwerk auf sich wirken. Schloss Augustusburg und sein Jagdschloss Falkenlust bei Brühl sind mit ihren Gärten als Gesamtkunstwerk des deutschen Rokoko 1984 in die UNESCO-Liste aufgenommen worden. Ein ganz anderes Zeitalter spiegelt die industrielle Kulturlandschaft der Zeche Zollverein in Essen wider. Sie war die größte und modernste Steinkohle-Förderanlage der Welt. Seit 2002 ist das Ensemble aus Zeche und Kokerei Teil des UNESCO-Weltkulturerbe. Das neueste Welterbe in NRW und das erste in Westfalen ist, offiziell seit dem Sommer 2014, das Schloss Corvey in Höxter.

 

Es gibt 91 öffentliche und 40 private Bühnen, eine Vielzahl von Orchestern, zahlreiche Pop- und Rock-Konzerte, eine Musical-Meile von Köln, über Düsseldorf, Duisburg, Essen bis nach Bochum und drei öffentliche Spielbanken. Hinzu kommen 9 Freizeitparks und 10 Zoos bzw. Tierparks mit jährlich mehr als 12 Millionen Gästen.

Zu den beliebtesten und meistbesuchtesten Events in NRW gehören der Karneval im Rheinland, die zahlreichen Weihnachtsmärkte im ganzen Land sowie jährlich wiederkehrende Veranstaltungen wie die Extraschicht im Ruhrgebiet oder die größte Kirmes am Rhein in Düsseldorf.

 

14 Naturparks mit 10.000 Quadratkilometern bedecken mehr als 25 Prozent der gesamten Landesfläche. Hinzu kommen viele kleinere Grüngebiete. Unberührte Natur und wilde Tiere gibt es in NRWs einzigem Nationalpark in der Eifel.

Über 60.000 Hektar sind von Wasser bedeckt. 1.500 km Flüsse, 360 km Kanäle und über 200 Seen. 60 Seen sind für den Wassertourismus erschlossen. Allein der Rhein fließt zwischen Bad Honnef und Kleve auf einer Länge von 226 Kilometern durch NRW. Größte Binnenseen sind die Rurtalsperre bei Aachen, die Biggetalsperre bei Olpe und der Möhnestausee bei Soest. NRW ist das Land der Stauseen, insgesamt gibt es 78 Talsperren, die zu großen Teilen touristisch erschlossen sind.

Wer sich und seiner Gesundheit und seinem Wohlbefinden etwas Gutes tun möchte, dem bieten weit über 30 Heilbäder und Kurorte ein abwechslungsreiches Wellness- und Fitness-Programm.

 

>> Dein NRW - Die Vielfalt NRWs auf YouTube entdecken!
>> Dein NRW - Die Vielfalt NRWs auf YouTube entdecken!

Nordrhein-Westfalen verfügt über rund 14.000 km markierte touristische Radrouten. Für Tagestouren bietet NRW ein weit verzweigtes, durchgängig bestens ausgeschildertes Radwegenetz mit einem umfassenden Radfahrer-Angebot in Gastronomie und Hotellerie und Radservicestationen in jedem Ort. Die radtouristische Infrastruktur in NRW ist führend in ganz Deutschland. 

Und auch für die, die gerne wandern, ist NRW ganz richtig: Einige der bedeutendsten Wanderwege, etwa die TopTrails of Germany, führen durch NRW: Dazu gehören der Rothaarsteig, der Eifelsteig, der Rheinsteig und die Hermannshöhen. Die Wanderregionen Siegerland-Wittgenstein und das Bergische Land können Sie auf den u.g. Routen erfahren - Wanderer sind dann eingeladen, die sehr empfehlenswerten Bergischen Streifzüge zu erkunden.  

 

Weitere Informationen, darunter auch die aktuellen Themen und Highlights finden Sie unter: www.dein-nrw.de

Mehr zur Genuss-Region NRW erfahren Sie [HIER]

 

Die Routen, die Nordrhein-Westfalen erfahrbar machen, in KARTE entdecken!

Nordrhein-Westfalen auf diesen ROUTEN VOM FERIENSTRASSENNETZ entdecken!
Die Badische Weinstraße entdecken!
Die Deutsche Alleenstraße entdecken!
Die Hohenzollernstraße entdecken!

Die Ferienregion Hohenzollern auf der Hohenzollernstraße erfahren!

Die Burgenstraße entdecken!

WEITERE INFORMATIONEN | KONTAKT

 

Tourismus NRW e.V.

Völklinger Straße 4, D-40219 Düsseldorf

 

Telefon: +49 (0) 211 / 91320-500

Telefax: +49 (0) 211 / 91320-555

E-Mail: info@nrw-tourismus.de

 

 

 

Weitere Informationen: www.dein-nrw.de