Römerwelt am caput limitis

Das Erlebnismuseum für Jung und Alt am Mittelrhein

 

Am Beginn des Welterbe Limes erwartet die RömerWelt große und kleine Besucher mit einer interaktiven Ausstellung zum Leben am Limes. "Erlebnis mit allen Sinnen" ist das Motto und so ist das Aktivwerden an vielen Stellen möglich. Hier werden Sie zum Mitmachen und Ausprobieren aufgefordert!

Römerwelt = Highlight auf der Deutschen Limes-Straße, Route der Rheinromantik und der UNESCO-Welterberoute 4

 

Die RömerWelt in Rheinbrohl lädt ein, römische Geschichte aktiv zu erleben. Das Erlebnismuseum unterteilt sich in den attraktiven Ausstellungsbereich sowie das Außengelände. Anfassen und Ausprobieren ist ausdrücklich erlaubt und erwünscht, denn so können Sie sich in das Leben der Römer am Limes vor 2000 Jahren hineinversetzen und den Mythos "Römerzeit" erfahren. 

 

Im Ausstellungsbereich können Sie Einblick nehmen, wie die Soldaten am Limes gelebt haben, wie der der Alltag im Leben der Menschen am Limes vor 2000 Jahren aussah und wie der Handel zwischen Germanen und Römern stattgefunden hat.

Im Außengelände finden Sie die Mannschaftsstube, den Kräutergarten, das römischen Backhaus mit seinen rekonstruierten Kuppelöfen, einem Spielplatz sowie einen neuen, rekonstruierten Verladekran aus der Römerzeit.

 

Verschiedene Arrangements für Gruppen und Einzelpersonen werden angeboten, darunter Workshops für Kinder und Erwachsene, Führungen, Bogenschießen und vieles mehr. Auf der Internetseite finden Sie alle Informationen zu den Workshops sowie den Veranstaltungskalender mit den Themensonntagen, den Backtagen sowie den Römertagen.

 

Weitere Information: www.roemer-welt.de

 

Die Römerwelt und Routen in KARTE entdecken!

Die Ausstellung

 

SEHEN - VERSTEHEN - ERLEBEN

 

In drei Themenbereichen der Ausstellung erfahren Sie mehr zum Alltag der stationierten Truppen am Limes und im Kastell. Ebenso wie sich das Leben der Zivilbevölkerung auf beiden Seiten des Grenzwalls gestaltete und was zur Zerstörung des Limes beitrug. Unterstützt durch multimediale Darstellungen und interaktive Stationen vermitteln wir Geschichte durch Erleben. Ob Groß oder Klein -  hier erfährt jeder vieles über den Limes, seine Entstehung und die Spuren der Römer bis in unsere heutige Zeit.

Wie schwer ist ein Kettenhemd? Wie wurde Handel und Tausch getrieben? Wie sah ein Tag im Kastell und auf einem Wachturm aus? Also los: Kettenhemd an, Helm auf! Attacke! [>> mehr]

 

WEITERE INFORMATIONEN | KONTAKT

Logo Deutsche Alleenstraße

RömerWelt am caput limits

Arienheller 1, D-56598 Rheinbrohl

 

Telefon: + 49 (0) 2635 / 921866

E-Mail: info@roemer-welt.de

  

 

Weitere Information: www.roemer-welt.de